•  
  •  

Menschen, die die Berge lieben,
sind aus tiefster Seele frei.
Sie entschweben leicht
dem Alltagsallerlei.

Menschen, die die Berge lieben,
widerspiegeln Sonnenlicht.
Die andern, die im Tal geblieben,
verstehen ihre Sprache nicht.

Als begeisteter Berggänger und langjährigen Tourengänger möchte ich meinen Freunden und all jenen, die aktiv etwas in der Natur unternehmen möchten, die Möglichkeit geben, in der Schönheit und Vielfalt der Bergwelt etwas zu erleben.

image-7830219-Oberalppass-Meigelshütte-Andermatt_12.-13.09.2015_068.w640.JPG
Bivio/Septimerpass

Abenteuer müssen nicht in ihrer extremsten Form gelebt werden, um sich existent zu fühlen.
Das simple Vorhaben, die Zivilisation zu verlassen, um Harmonie in einem Umfeld zu suchen,
das dem Menschen a priori feindlich gesinnt ist - ist das nicht Abenteuer in einer universellen,
einer für alle zugänglichen Form? Jeder kann das erleben.
                    
  (François Labande)